Club Med News: Opening Winter-Sales 2019, Neueröffnung Les Arcs Panorama und Ausbau deutschsprachiger Betreuung

Frankfurt am Main, Januar 2018 – Neues Jahr, neue Angebote: Der internationale Reiseanbieter Club Med blickt einem verheißungsvollen neuen Jahr entgegen. Mit der Buchungseröffnung für die Wintersaison 2018/2019 präsentiert der Cluburlaub-Pionier und Erfinder des Premium All-Inclusive-Konzepts auch seine kommenden Neuheiten: Ganz aktuell können sich Urlauber auf einen Frühbucherrabatt in Höhe von bis zu 15 % in den ersten Tagen des Winter-Sales-Openings freuen. Die Neueröffnung des Skiresorts Les Arcs Panorama in den Französischen Alpen und familienfreundliche Modernisierungen in den Fernzielen La Pointe aux Canonniers auf Mauritius, Kani auf den Malediven und Cancun Yucatan in Mexiko zählen ebenfalls zu den kommenden Club Med Highlights. Ebenfalls neu im Winter 2019: In den Kinderclubs des Club Med Punta Cana begrüßen deutschsprachige G.O’s die kleinen Gäste aus der DACH-Region und auch im neuen Skiresort Grand Massif Samoëns Morillon wird das Angebot in der Osterwoche 2019 um Skikurse mit deutschsprachiger Betreuung erweitert.

Wintersaisonverkaufsstart lockt mit bis zu 15 % Frühbucherrabatt
Schnell sein lohnt sich: Mit der Buchungseröffnung für die Wintersaison 2018/2019 startet Club Med gleichzeitig eine attraktive Frühbucherrabattaktion. Wer bis zum 26. Januar bucht, erhält einen Rabatt in Höhe von bis zu 15 %.

Neueröffnung mit Ausblick: Club Med Les Arcs Panorama
Moderne Architektur trifft auf alpinen Hochgenuss mit fantastischer Aussicht – das neue 4-Trident-Skiresort Les Arcs Panorama in der Paradiski-Region der Französischen Alpen öffnet im Dezember 2018 seine Türen. Auf 1.600 m Höhe begrüßt es seine Gäste mit dem einzigartigen Premium All-Inclusive Service, der abgesehen von professioneller Kinderbetreuung, ab vier Monaten bis 17 Jahren und All-Day-Dining auch Skipass und Skikurse beinhaltet.

Deutschsprachige Betreuung in Punta Cana und Grand Massif
Ab Winter 2019 wird es im beliebten Sommerresort Punta Cana erstmals auch deutschsprachige G.O’s in der Kinderbetreuung geben, die sich um das Wohl der kleinen Gäste vor Ort kümmern. Auch im neuen Skiresort Grand Massif Samoëns Morillon, das im vergangenen Dezember eröffnet wurde, werden die Skikurse in der Osterwoche ab dem 14. April 2019 auch mit deutschsprachiger Betreuung angeboten.

Für noch mehr Spaß: Modernisierungen in tropischen Ferndestinationen
Kleine und große Gäste können sich in den paradiesischen Fernreisezielen im Indischen Ozean auf viele Neuerungen freuen: So erwartet sie bspw. im Familienresort La Pointe aux Canonniers auf Mauritius ab November 2019 ein spezieller Family-Pool mit interaktiven Wasserspielen,  96 neue Familienzimmer in sechs neuen Gebäuden, eine „Zen Zone“ nur für Erwachsene – mit Infinity-Pool, Ruhestrand und Bar – ein neuer Spa, eine neue Gourmetlounge mit All-Day-Dining-Möglichkeiten und zahlreiche weitere Neuheiten und Modernisierungen. Eigens hierfür wird das Resort im Sommer vier Monate geschlossen. Es handelt sich um die umfangreichste und kostenintensivste Modernisierung in der nun 68-jährigen Geschichte des Cluburlaub-Erfinders. Im Club Med Kani auf den Malediven erwartet Familien außerdem nun die bereits inkludierte Kinderbetreuung für Kinder von vier bis zehn Jahren. Mit den bereits abgeschlossenen und momentan laufenden Modernisierungen und Angebotserweiterungen im Bereich Kinderbetreuung in anderen Langstreckenzielen wie Cancun stärkt Club Med somit weiterhin sein Angebot für sorglose Familien-Fernreisen.

Club Med bietet in über 60 Clubs weltweit eine professionelle Kinderbetreuung für Kinder von vier Monaten bis 17 Jahren an und gewährt in Sonnenresorts Kindern unter sechs Jahren und in Schneeresorts Kindern unter fünf Jahren kostenfreien Aufenthalt.

Über Club Med:
Club Med ist ein französischer Touristikkonzern mit Headquarter in Paris und Deutschlandzentrale in Frankfurt am Main. Der Reiseveranstalter gilt als Wegbereiter des Cluburlaubs und als Erfinder des Premium All-inclusive Konzepts und setzt seit der Eröffnung seines ersten Clubs im Jahr 1950 Maßstäbe und Trends im internationalen Reisemarkt. Club Med unterhält 66 Resorts an den schönsten Plätzen dieser Erde und bietet zudem exklusive Kreuzfahrten mit seinem Segelschiff Club Med 2 an. Gourmetküche, Snacks und Getränke rund um die Uhr, Kinderbetreuung – vom Säugling bis zum Teenager – und zahlreiche Sportaktivitäten gehören zum einzigartigen Premium All-inclusive Konzept des Veranstalters. Die Trident-Bewertung garantiert weltweit gleichwertige Qualität auf höchstem Niveau. Club Med wurde für sein herausragendes Gästekonzept und seine Resorts bereits mit zahlreichen Preisen prämiert, unter anderem von Traveller’s Choice, TripAdvisor und vom World Branding Forum als „Brand of the Year“.

Bildmaterial

  • Neueröffnung im Dezember 2018 – Club Med Les Arcs Panorama
  • Deutschsprachige Kinderbetreuung im Club Med Punta Cana
  • Family-Pool im Club Med La Pointe aux Canonniers, Mauritius
  • Club Med Fernreiseziele – perfekte Urlaubsoasen für Familien
  • Logo von Club Med

Ansprechpartner