„Dahoam im Inntal“ lädt Groß und Klein zum „Türmefest“ nach Brannenburg

  • Am 24. September 2017 von 10 bis 21 Uhr auf dem Gelände des Generationenwohnprojekts
  • Foodtrucks, Kinderschminken, Musik, Tanz und vieles mehr
  • Der Eintritt ist frei

Brannenburg/Oberbayern (April 2017) – Menschen. Nachbarn. Freunde. Unter diesem Motto lädt das deutschlandweit einzigartige Wohnprojekt „Dahoam im Inntal“ am 24. September 2017 Groß und Klein zum großen „Türmefest Sägmühle“ nach Brannenburg in Oberbayern ein. Die Feier für die ganze Familie, Singles, Kinder, Senioren und alle, die Lust auf einen abwechslungsreichen Tag mit Livemusik, Mitmachaktionen und leckeren Spezialitäten haben, findet auf dem Gelände des Generationenwohnprojekts statt, auf dem bis 2020 rund 800 Menschen jeden Alters leben werden und dessen erster Bauabschnitt im Sommer ganz frisch von den ersten, mehr als 300 Bewohnern bezogen sein wird. Rupert Voß, Geschäftsführer des Generationenwohnprojekts, freut sich: „Wir wollen den ersten großen Schritt zur Verwirklichung unseres Wohnprojekts mit einem großen Quartiersfest für alle begehen und laden an diesem Spätsommertag Menschen aus ganz Bayern zu uns nach Brannenburg ein. Der historische Uhrturm ist das Wahrzeichen des ganzen Areals – deshalb haben wir das Fest auch nach ihm benannt. Nach der Premiere im September soll das Fest zu einer jährlichen Institution für Besucher aus dem gesamten Freistaat werden.“

Familienrallye mit Spielstationen, Walking Acts mit Stelzengehern, Seifenblasenkünstlern und Attraktionen aller Art, Kinderschminken und Spiele für die Kleinsten im zum Wohnprojekt gehörenden Montessori-Kinderhaus – das Türmefest findet von 10 bis 21 Uhr statt und entführt die Besucher in eine fantasievolle, bunte Welt. Dazu erwartet die Gäste Livemusik aller Art, von modern bis zünftig-bayerisch, ein großes Kuchenbuffet, das die Anrainer des Projekts zaubern, und kulinarische Vielfalt durch Foodtrucks, die an diesem Tag aus ganz Bayern anreisen. Besonderes Highlight ist ein großes Gewinnspiel – die Buchstabenjagd durch ganz Brannenburg –, das an diesem Tag gestartet wird und bis zum 10. Oktober laufen soll. Auf die Gewinner warten tolle Preise wie ein Privatkonzert mit Chordon Blue, ein stylishes Timezone-Outfit und ein innovatives 3D-Familienporträt.

Vision vom Wohnraum für Menschen jeden Alters
Mit dem Wohnprojekt „Dahoam im Inntal“ wird im Brannenburger Ortsteil Sägmühle auf dem 16 Hektar großen Areal einer ehemaligen Kaserne die Vision von modernem Wohnraum für Menschen jeden Alters verwirklicht. Die Besonderheit: Das Quartier ermöglicht ein im besten Sinne dörfliches Zusammenleben der Generationen in modernen, naturnahen und liebevoll gestalteten Wohnungen in traumhafter Voralpenkulisse. Dabei berücksichtigt es die individuellen Bedürfnisse generationenübergreifender Lebensgestaltung, von ausgedehnter Kinderbetreuung bis hin zu Altenpflege und einem fürsorglichen Miteinander der Familien. Die Besucher haben an diesem Tag natürlich auch die Möglichkeit, mehr über „Dahoam im Inntal“ zu erfahren oder Wohnungen zu besichtigen.

Eine Anmeldung für das Türmefest ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Foodtrucks und Vereine, die gerne mitwirken möchten, sind herzlich eingeladen und können sich beim Organisationsteam anmelden. Weitere Informationen sind auch im Internet erhältlich unter: www.dahoam-im-inntal.de

Weitere Informationen:
InnZeit Bau GmbH
Nußdorfer Straße 12, Gebäude 30, D-83098 Brannenburg
Sabine Wallner, Pressereferentin
Tel.: +49 8034 90 98 09-0
E-Mail: swallner@innzeit.com

Bildmaterial

Ansprechpartner