Die Alm in Hattersheim boomt: Großartiger Zuspruch und täglich unzählige Besucher

  • Programmhighlight Oktoberfest in den Startlöchern
  • Nervenkitzel beim Kriminal Comedy Dinner
  • Täglicher Alm-Spaß noch bis 5. November 2017

Hattersheim am Main, 26. September 2017 – Seit Anfang September steht inmitten des Hattersheimer Stadtparks eine Original-Alm und lockt täglich mit außergewöhnlichen Partys, spektakulären Festen und spannenden Aktionen unzählige Besucher an. Für das leibliche Wohl wird mit bayerisch-deftigen Speisen wie Schweinshaxe und Brettljause und dazu kühlem Bier bestens gesorgt. Mit großem Andrang wird für die bevorstehende Oktoberfestwoche gerechnet, die vom 1. bis 8. Oktober auf dem Gelände stattfinden wird. Weitere Programmhighlights wie das Kriminal Comedy Dinner am 19. Und 22. Oktober versprechen zudem Nervenkitzel, Spannung und vor allem Spaß. Für die Veranstaltungen können Plätze reserviert und Tickets gebucht werden. Der Erlös des zweimonatigen Aufenthalts der „Alm Deluxe“ fließt teilweise in die Sanierung der seit 2014 geschlossenen, denkmalgeschützten Hattersheimer Stadthalle.

Täglich ausgebuchte Plätze und durchweg positiver Zuspruch verdeutlichen, dass die Alm großartig bei den unzähligen Gästen aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet ankommt. Den Höhepunkt des zweimonatigen Alm-Events markiert als einzigartiges Schmankerl das bevorstehende Oktoberfest, auf das sich die Gäste ganz besonders freuen können. Zur Eröffnung am 1. Oktober werden die Mallorca-Stars Alm-Klausi und DJ Malle mit einer Live-Performance den Gästen der „Alm Deluxe“ ordentlich einheizen. Der Besuch des Oktoberfests ist kostenfrei. Große Begeisterung entfachen außerdem die zwei Kunsteisbahnen auf dem Gelände, auf welchen im Rahmen eines Company-Cups von Hattersheimer Firmen ein sportlicher Wettkampf im Eisstockschießen ausgefochten wird. Zusätzliche Highlights wie Live-Bands, DJs und ein wöchentlicher Sonntagsbrunch runden das Programm ab.

Weitere Attraktion: das Kriminal Comedy Dinner am 19. und 22. Oktober. Das interaktive Theaterstück „Testament à la Carte“ erfordert zur Auflösung des vorgeführten Mordfalls die Mithilfe der krimiaffinen Dinnergäste. Eintrittskarten gibt es ab 69 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.das-kriminal-dinner.de sowie telefonisch unter der Tickethotline 01805 550055 (0,14 €/min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/min aus dem Mobilfunktnetz).

Details zum Programm und Ablauf sowie weitere Informationen sind unter www.hattersheim.alm-deluxe.de abrufbar. Reservierungsanfragen können zudem direkt an reservierung@alm-deluxe.de gerichtet werden. Die Stadt Hattersheim und die Alm Deluxe freuen sich außerdem über weitere Sponsoren und interessierte Unternehmen, die bereit sind, sich vor Ort für die Bürger Hattersheims und den Erhalt der Stadthalle zu engagieren.

Weitere Informationen
Event Deluxe GmbH
Flößerstr. 111/3
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: +49 7142 9998062
Fax: +49 7142 9998066
www.alm-deluxe.de

Reinhard Lieb
E-Mail: info@alm.deluxe.de

Bildmaterial

Ansprechpartner