Fit und gesund in Weilimpark! Positive Resonanz bei den jüngsten Nutzeraktionen der Standortinitiative

  • Zahl der Teilnehmer am Sportprogramm hat sich verdoppelt
  • Großes Interesse an Promotionaktionen im Quartier

(Stuttgart, August 2017) Der Nutzer im Fokus! Die Standortinitiative Weilimpark e. V. zieht eine positive Bilanz ihrer jüngsten Aktionen für Mieter, Beschäftigte und Anwohner im Quartier. So hat sich bislang die Anzahl der Teilnehmer am Cross-Fit-Sportprogramm im Vergleich zum Vorjahr gleich nahezu verdoppelt und erfreut sich einer immer größeren Fangemeinde –  und auch die jüngsten Promotionaktionen für Nutzer kamen gut im Quartier an. Florian Hirt, Geschäftsführer der Standortinitiative Weilimpark: „Der Standort Weilimpark steht für Vielfalt und verbindet sämtliche Lebensbereiche, von Arbeiten bis Freizeit. Deshalb legen wir bei all unseren Maßnahmen ganz besonderes Augenmerk auf das Wohlergehen der Quartiersnutzer. Dass unsere jüngsten Aktionen so gut ankommen, freut uns sehr und zeigt, dass wir auf den richtigen Mix setzen.“

Eigene App, Info-Pocket-Guide, die WEILIMCARD, die Kartenhaltern unterschiedlichste Vergünstigungen in Shops und der lokalen Gastronomie bietet – die Initiative hat in den vergangenen Jahren eine Reihe von Vorteilen geschaffen, die Nutzern Arbeiten und Leben im Quartier noch angenehmer machen.

Enormer Zuspruch
Besonderer Beliebtheit erfreut sich in diesem Jahr das WeilimFit-Sportprogramm, das Sportbegeisterten vor Ort immer montags um 17.00 Uhr mit anregenden Crossfit-Einheiten einen aktiven Ausgleich zur Arbeitsroutine bietet. Jeweils über 20 Teilnehmer haben in den vergangenen Wochen an dem wöchentlichen Sporttreff teilgenommen – und damit teilweise doppelt so viele wie im Vorjahr. Das Programm läuft noch bis Oktober: Treffpunkt ist immer die S-Bahn-Station Weilimpark. Positives Feedback auf ihre Maßnahmen erhielt die Initiative auch bei spontanen Promotionaktionen vor Ort. So hat das Weilimpark Team die Beschäftigten vor Ort mit knackig-frischen Äpfeln in der morgendlichen Rushhour überrascht und sie zu ihren Wünschen und Bedürfnissen befragt.

Um das Wohlergehen und das „Wir-Gefühl“ der vor Ort Beschäftigten, Nutzer und Anwohner auch in Zukunft weiter zu stärken, soll die Zusammenarbeit mit den Sportexperten des Fitness Forums und hiesigen Restaurants und Partnern auch in Zukunft ausgebaut werden.

Für Fragen steht die Standortinitiative per Telefon unter 0711 94339733 oder per Mail an presse@weilimpark.de zur Verfügung. Weitere Informationen zur Arbeit der Standortinitiative sind unter www.weilimpark.de abrufbar.

Über die Standortinitiative Weilimpark Stuttgart e. V.
Gemeinsam für einen starken Standort: Die Standortinitiative wurde im Jahr 2013 von den großen Eigentümern, Vertretern und Verwaltern von Gewerbe- und Büroimmobilien am Standort Weilimpark, Stuttgart (Weilimdorf), gegründet, um das Profil des Areals zu schärfen und seine Potenziale, wie attraktive Flächen, gute Verkehrsanbindung, naturnahe Lage und Einbettung in einen lebenswerten Stadtteil, proaktiv zu nutzen. Dabei arbeitet die Initiative eng mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart zusammen, die gemeinsam mit den Eigentümern den Anstoß zur Gründung gegeben hatte. Die Geschäftsführung, strategische Ausrichtung, Pressearbeit und Repräsentanz obliegt der STERN GmbH – Agentur für Kommunikation mit Sitz in Wiesbaden. Florian Hirt und Benno Adelhardt sind gemeinsam als Geschäftsführer der Standortinitiative tätig. LUV Design, Büro für Gestaltung, verantwortet das Marketing am Standort. Mitglieder sind Vector Informatik, Caverion, Krieger Immobilienmanagement und ZIAG Immobilien. Gemeinsam repräsentieren die Mitgliedsunternehmen weit mehr als 100.000 Quadratmeter Bürofläche.

Pressekontakt:
Standortinitiative WEILIMPARK Stuttgart e. V.
Mittlerer Pfad 15, 70499 Stuttgart
Telefon: +49 711 94339733
E-Mail: presse@weilimpark.de, Internet: www.weilimpark.de

 

 

Bildmaterial

Ansprechpartner