La mer Cosmetics: Schönheitspflege aus der Nordsee

Cuxhaven, Mai 2017 – Meeresschlick ist nicht nur eines der reinsten Naturprodukte der Erde, sondern – als Bestandteil in Kosmetik – ein wahres Wundermittel zur Behandlung von sensibler und gestresster Haut. Das 1981 von Paul Gojny bei Cuxhaven gegründete Unternehmen La mer Cosmetics setzt in zehn verschiedenen Pflegeserien auf die wertvollen Bestandteile des Meeresschlicks, der reich an Sauerstoff, Heilerde, Spurenelementen, Schwefel, wertvollen Mineralien, Aminosäuren sowie reich an kalzium- und magnesiumhaltigen Meersalzen ist. Das Unternehmen aus dem Norden Deutschlands ist die einzige Firma der Welt, die den wertvollen Meeresschlick aus dem Niedersächsischen Wattenmeer fördern darf. Der im eigenen Labor extrahierte, patentierte Meeresschlick-Extrakt bildet die Basis der hochwertigen La mer Pflegeprodukte, die in Cuxhaven mit höchstem Anspruch an Qualität und Verträglichkeit hergestellt und von dort in die Welt verschickt werden.

Bereits im frühen 19. Jahrhundert waren Bädertherapien entlang der französischen Mittelmeerküste stark verbreitet. In Deutschland entdeckte Physiotherapeut und Meerliebhaber Paul Gojny die positive Wirkung des Meeresschlicks und gründete 1981 die Firma La mer Cosmetics. Er entwickelte ein besonderes Verfahren zur Extraktion der wertvollen Inhaltsstoffe des Meeresschlicks und verarbeitete den daraus entstandenen Meeresschlick-Extrakt in Kosmetikprodukten. Im eigenen Laboratorium in Cuxhaven isoliert, verarbeitet und veredelt La mer den Meeresschlick-Extrakt und weitere marine Wirkstoffe getreu dem eigenen Motto „Der Ursprung der Schönheit” zu hochverträglichen Kosmetikprodukten. Die Ernte des Meeresschlicks erfolgt noch immer in Handarbeit und zu ausgewählten Zeiten im Nationalpark Wattenmeer.

Vom Meeresschlick zur Pflegecreme
Das La mer Pflegeportfolio umfasst aktuell zehn verschiedene Serien – jede sorgfältig abgestimmt auf die jeweiligen Hautbedürfnisse. Abgesehen von klassischer Reinigungs- und Feuchtigkeits- sowie Anti-Aging-Pflege, ist speziell für sensible Haut die Med Serie und für zu Akne neigende Haut die Med Pure Skin Serie erhältlich. Doch bis die Pflegeprodukte in die Tiegel gelangen, ist Geduld gefragt. Die detaillierte Herstellung des Meeresschlick-Extraktes sowie der La mer Pflegeprodukte bleibt ein gut gehütetes Geheimnis des Meereskosmetikspezialisten La mer Cosmetics. Das vielfältige, qualitativ hochwertige Sortiment von Hautpflegeprodukten, „made in Germany”, ist in Deutschland in Apotheken und Kosmetikinstituten oder online unter www.la-mer.com erhältlich.

La mer Produktlaunch-Historie*:

2007:             Launch Sun Protection Serie
2007:             Launch Lamarin Men Serie
2008–2011:  Launch Med Serie
2011:             Launch Origin Of Serie
2011:             Launch Med Pure Skin Serie
2012 lf.          Launch Flexible Serie
2014:             Launch Platinum Skin Recovery Serie
2015:             Launch Supreme Natural Lift Serie
2016:             Launch Ultra Hydro Booster Serie
2017:             Launch Advanced Skin Refining Serie
2017:             Launch: SEACRETS Beauty Elixir

* Alle La mer Pflegeserien werden kontinuierlich erweitert und aktuellen Marktbedürfnissen angepasst.

Über La mer Cosmetics:
Getreu dem Claim „Der Ursprung der Schönheit“ produziert und vertreibt das Unternehmen La mer Cosmetics mit Sitz in Cuxhaven seit mehr als 35 Jahren qualitativ hochwertige, natürliche Hautpflegeprodukte, „made in Germany“. Wesentlicher Bestandteil aller Produkte ist der Meeresschlick, den Firmengründer Paul Gojny 1981 mittels eines von ihm entwickelten speziellen Verfahrens extrahieren konnte. Das Kosmetikunternehmen ist die einzige Firma der Welt, die den wertvollen Meeresschlick aus der Nordsee fördern darf. Im eigenen Laboratorium vor Ort isoliert, verarbeitet und veredelt La mer Cosmetics diesen und weitere marine Wirkstoffe zu hochverträglichen Kosmetikprodukten. La mer Cosmetics stellt seine mehr als 100 verschiedenen Kosmetikprodukte stets mit höchstem Anspruch an Qualität, mit exklusiven Inhaltsstoffen und guter Verträglichkeit her. Endverbraucher können die La mer Produkte deutschlandweit in Apotheken, in Kosmetikinstituten oder online unter www.la-mer.com erwerben.

Bildmaterial

  • La mer Keyvisual
  • Die La mer Produktlinie "Advanced Skin Refining"
  • Die La mer Produktlinie "Med Pure Skin"
  • Die La mer Med-Produktlinie
  • Die La mer Produktlinie "Skin Recovery"
  • Die La mer Produktlinie "Sun Protection"
  • Die La mer Produktlinie "Ultra Hydro Booster"
  • Das Logo von La mer Cosmetics

Ansprechpartner