Mit Spitzenkoch Christian Senff die kulinarische Vielfalt der Cooking Chef Gourmet entdecken

(Neu-Isenburg, Juni 2017) Das neue Kenwood Premiummodell Cooking Chef Gourmet begeistert seit seiner Einführung Ende April bereits viele Profi- und Hobbyköche. Um einen Einblick in die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Küchenmaschine zu bieten, startet Kenwood ab Juni eigene Kochkurse in der Showküche am Firmensitz in Neu-Isenburg. Unter der Anleitung von Spitzenkoch Christian Senff, der in verschiedenen Sterneküchen von den Besten der Besten sein Handwerk lernte und seit 2010 selbst Küchenchef ist, sammeln die Teilnehmer im Basic- oder Advanced-Kurs live praktische Erfahrungen mit der Maschine. Auf der Website www.kenwoodkochclub.de kann man sich ab sofort zu den Kochkursen einfach online anmelden.

Der 4-stündige Basic-Kurs ist ein guter Einstieg dafür, sich mit den Grundfunktionen der Cooking Chef Gourmet vertraut zu machen. Während der Zubereitung eines 4-Gänge-Menüs werden die Verwendung der Rührelemente, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der über 20 optionalen Zubehörteile sowie die unterschiedlichen Temperatureinstellungen und Rührgeschwindigkeiten vermittelt. Der ebenfalls 4-stündige Advanced-Kurs richtet sich an Cooking Chef und Cooking Chef Gourmet Besitzer, die ihren Küchenhelfer noch umfangreicher nutzen möchten. Abgesehen vom Arbeiten mit den Zubehörteilen, stehen auch das Sous-vide-Garen, das Blanchieren und das Dampfgaren – also das intensive Arbeiten in den verschiedenen Temperaturbereichen, z. B. beim Confieren – bei der Zubereitung eines 4-Gänge-Menüs im Mittelpunkt. In beiden Kursen kochen die Teilnehmer in kleinen Gruppen à 15 Teilnehmern mit Christian Senff, der dabei natürlich auch Tipps und Tricks aus seinem Kochalltag verrät.

Im Preis von 59,– Euro für den Basic- und 69,– Euro für den Advanced-Kurs sind ein Welcome-Drink sowie Getränke während des Kurses, die Lebensmittel sowie die Kursunterlagen inklusive einer Kenwood Kochschürze enthalten. Beide Kurse sind sowohl für Cooking Chef als auch für Cooking Chef Gourmet Interessierte und Besitzer ausgelegt.

Weitere Informationen über Kenwood sind auf der Website www.kenwoodworld.de oder auf der Anmeldeplattform www.kenwoodkochclub.de abrufbar.

Über De’Longhi:
Der italienische Elektrokonzern De’Longhi S.p.A. gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Mehr als 6.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2016 über 1,85 Milliarden Euro Umsatz. Vom italienischen Treviso aus verkauft das Unternehmen seine Produkte weltweit, in über 100 Ländern. Das Sortiment umfasst Hunderte verschiedener Artikel, von der Espressomaschine über Bodenpflege bis hin zu mobilen Klimageräten. Seit 2001 gehört die Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De’Longhi und die Aktien des Unternehmens werden an der Mailänder Börse gehandelt. 2012 erwarb De’Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun.

Die De’Longhi Deutschland GmbH beschäftigt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main rund 130 Mitarbeiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftssparten Heizen/Klimageräte/Luftbehandlung, Bügeln/Bodenpflege, Espresso/Kaffee und Food-Preparation, konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den letzten Jahren kontinuierlich steigern, im Jahr 2016 auf 254 Millionen Euro. Das Unternehmen vertreibt Premiummarkenprodukte von De’Longhi, Kenwood und Braun und setzt im deutschen Markt auf eine Dreimarkenstrategie aus einer Hand.

Informationen über die Unternehmen der De’Longhi Group sind auf den Websites www.delonghi.de, www.kenwoodworld.de und www.braunhousehold.de abrufbar.
 

Bildmaterial

  • Die Kenwood Cooking Chef Gourmet ist das ideale Allroundtalent für die moderne Küche.
  • Spitzenkoch Christian Senff gibt den Teilnehmer der Kenwood-Kochkurse Einblick in die Vielfalt des Kochens mit der Cooking Chef Gourmet.
  • Mit der neuen Kenwood Cooking Chef Gourmet gelingt jedes Rezept im Handumdrehen.
  • Auch Gemüseschneiden ist mit der Kenwood Cooking Chef Gourmet kinderleicht.
  • Gulasch ist mit der Kenwood Cooking Chef Gourmet ruck zuck zubereitet.
  • Leckeres Risotto – mit der Kenwood Cooking Chef Gourmet überhaupt kein Problem.
  • Die neue Kenwood Cooking Chef Gourmet
  • Das Logo von Kenwood

Ansprechpartner