Nespresso Vertuo von De’Longhi: Neue Kapseltechnologie für bessere Aromenextraktion und extra große Tassen

(Neu-Isenburg, Oktober 2018) 162 Liter Kaffee wurden im letzten Jahr in Deutschland pro Person durchschnittlich getrunken, mehr als 25 Prozent der Kaffeegenießer nutzten dabei Kapselsysteme.1 Mit Einführung der Nespresso Vertuo und der Nespresso VertuoPlus von De’Longhi können sich Fans der kompakten Kapselgeräte auf eine neue Technologie freuen – die sogenannte CentrifusionTM Technologie –, mit der Kaffee ab sofort noch aromatischer zubereitet wird. Der komplett neuartige Aromaextraktionsprozess lässt die Kapseln mit bis zu 7.000 Umdrehungen pro Minute rotieren. Dadurch entsteht eine natürliche Crema und jeder Tropfen Kaffee wird sanft und gleichmäßig extrahiert – für einen vollmundigen Geschmack. Über die Barcode-Erkennung werden zudem automatisch die für die gewählte Röstmischung passenden Einstellungen für Extraktion, Temperatur oder Wassermenge präzise austariert. Auf Knopfdruck lassen sich so insgesamt 25 fein abgestimmte Kaffeespezialitäten in bis zu fünf verschiedenen Tassengrößen, vom klassischen 40-ml-Espresso bis zum 414-ml-extra-großen-Alto, zubereiten – für individuelle Genussmomente. 

Der vielseitige Genuss der neuen Kapselexperten von De’Longhi zieht in dezentem Design in die heimische Küche ein. So kann die Nespresso Vertuo mit abnehmbarem 1,6-Liter-Wassertank in zeitlosem Schwarz überzeugen. Die Premiumvariante Nespresso VertuoPlus gibt es zusätzlich im eleganten Silberlook mit hochwertigen Metallelementen und Chromveredelung. Zudem wird das Plus-Modell durch seinen schlanken, frei beweglichen 1,7-Liter-Wassertank zum Designhighlight in jeder Küche.
 
Die Kapselmaschine für einen einzigartigen Genuss
Für die individuellen Kaffeewünsche können auf die in vier Positionen höhenverstellbare Tassenabstellfläche sowohl kleine Espressotassen als auch hohe Gläser gestellt werden – je nachdem welche der fünf Tassengrößen gerade bevorzugt wird. Per Knopfdruck fließt das schwarze Gold dann entweder automatisch in der empfohlenen Menge oder mittels Flow Stop Funktion in der jeweils gewünschten Menge in die persönliche Lieblingstasse. Die große Auswahl an 25 Kaffeespezialitäten in unterschiedlichen Intensitätsstufen und drei Kapselgrößen – die zu 100 Prozent aus recycelbarem Aluminium bestehen und damit umweltschonend und bequem zum Beispiel über den Gelben Sack oder die Wertstofftonne dem Recyclingkreis wieder zugeführt werden können – sorgt für Abwechslung und individuelle Genussmomente. Das Öffnen und Schließen des Kapselhalters erfolgt bei der Nespresso VertuoPlus sogar elektronisch, der Kapselauswurf ist ebenfalls automatisiert.
 
Weitere Informationen sind auf der Website www.delonghi.de abrufbar. 
 
Unverbindliche Preisempfehlung
Vertuo ENV 135.B in Schwarz, 199,99 €
VertuoPlus ENV 155.B in Schwarz, 199,99 €
VertuoPlus ENV 155.S in Silber/Schwarz, 199,99 €
 
2Quelle: Tchibo Kaffeereport 2018.
Über De’Longhi:
Der italienische Elektrokonzern De’Longhi S.p.A. gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Mehr als 8.300 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2017 über 2,01 Milliarden Euro Umsatz. Vom italienischen Treviso aus verkauft das Unternehmen seine Produkte weltweit, in über 100 Ländern. Das Sortiment umfasst Hunderte verschiedener Artikel, von der Espressomaschine über Bodenpflege bis hin zu mobilen Klimageräten. Seit 2001 gehört die Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De’Longhi und die Aktien des Unternehmens werden an der Mailänder Börse gehandelt. 2012 erwarb De’Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun.
 
Die De’Longhi Deutschland GmbH beschäftigt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main rund 130 Mitarbeiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftssparten Heizen/Klimageräte/Luftbehandlung, Bügeln/Bodenpflege, Espresso/Kaffee und Food-Preparation, konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den letzten Jahren kontinuierlich steigern, im Jahr 2017 auf 268,6 Millionen Euro. Das Unternehmen vertreibt Premiummarkenprodukte von De’Longhi, Kenwood und Braun und setzt im deutschen Markt auf eine Dreimarkenstrategie aus einer Hand.
 
Informationen über die Unternehmen der De’Longhi Group sind auf den Websites www.delonghi.de, www.kenwoodworld.de und www.braunhousehold.de abrufbar.

Bildmaterial

Ansprechpartner