Verticas Zahl des Monats: Beim Schlüsselanhänger sind Deutsche treu

(Wiesbaden, September 2018) Vier Jahre und drei Monate – so lange hält die durchschnittliche „Liebesbeziehung“ der Deutschen zu ihren hochwertigen Schlüsselanhängern. Damit halten sie ihren Accessoires überdurchschnittlich lange die Treue und überhaupt gehören Schlüsselanhänger laut VERTICAS, einem der führenden Werbe- und Merchandising-Dienstleister mit Sitz in Wiesbaden (Hessen), zu den beliebtesten Kleinartikeln der Deutschen.

500 Männer und Frauen hatte das Unternehmen im Rahmen seiner Analyse befragt. Dabei traten interessante Ergebnisse zutage. So werden die Schlüsselanhänger meist auch nach vier Jahren und drei Monaten nicht aufgrund mangelnder Treue ausgetauscht, sondern meist endet die „Beziehung“ durch Gebrauchsverschleiß wie defekte Ösen & Co. Steffen Weigand, Geschäftsführer von VERTICAS: „Je langlebiger das Produkt, desto länger sind die Anhänger in der Regel auch am Schlüssel. Nach wie vor funktionierende Produkte werden eher selten ausgetauscht.“

Das belegt auch der Fall von einem der Befragten. Der hält seinem Anhänger nämlich bereits seit 14 Jahren die Treue. Der 33-Jährige hatte den Anhänger – eine klassische Schlüsseltasche des Autohauses – mit dem Neuwagen zum Führerschein erhalten. Muss Liebe schön sein!

Weitere Informationen finden Sie unter: www.verticas.de.

Zum Artikel

Bildmaterial

Ansprechpartner