Weltautor Frank Schätzing auf dem Deutschen Medienkongress 2018

• Jahresauftakt der Kommunikationsbranche am 16./17. Januar 2018 in Frankfurt am Main
• Offizielles Programm mit Top-Besetzung jetzt veröffentlicht
• Bestsellerautor Frank Schätzing referiert zum Thema „Zukunftsgerüchte“
• Tickets für das Entscheider-Event aktuell noch erhältlich

(Frankfurt am Main, 3. November 2017) News, Trends und Inspirationen – der Deutsche Medienkongress gilt seit Jahren als eines der wichtigsten Treffen für Entscheider aus Politik, Medien, Agenturen und Marken. Das Top-Event liefert über zwei Tage brandaktuelle News, Meinungen und Diskussionen mit Brancheninsidern. Jetzt ist sein offizielles Programm veröffentlicht worden und wartet mit hochkarätiger Prominenz auf: Als Keynote Speaker konnte jetzt auch noch der Weltautor und Medienexperte Frank Schätzing gewonnen werden. Er ergänzt das ohnehin schon erstklassige Line-up der Veranstaltung, zu dem Branchenexperten und Persönlichkeiten wie unter anderem Sportler und Unternehmer Dr. Wladimir Klitschko, Hornbach-Vorstand Karsten Kühn, Lieferando-Gründer Jörg Gerbig und SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer zählen. Ein weiteres Highlight des Deutschen Medienkongresses ist die feierliche Verleihung des HORIZONT AWARDS an die „Männer und Frauen des Jahres 2017“. Für das Jahresevent der Kommunikationsbranche, das am 16. und 17. Januar 2018 in der Alten Oper in Frankfurt am Main stattfindet, sind aktuell noch Karten erhältlich.

Der in Köln geborene Starautor Frank Schätzing wird gleich am ersten Veranstaltungstag (16. Januar 2018) um 17.10 Uhr als Keynote Speaker auftreten. Sein Thema: „Zukunftsgerüchte – wie die Welt wohl eher nicht wird“. Frank Schätzing, der 2004 mit seinem Roman „Der Schwarm“ einen Welterfolg feiern konnte, kommt selbst aus der Werbe- und Kommunikationsbranche. Vor seinem Durchbruch war er in unterschiedlichen leitenden Positionen – unter anderem als Creative Director bei Time Warner – tätig. Damit blickt er sowohl als Schriftsteller als auch als erfahrener Medienprofi auf die Branche und wird seinem Publikum interessante Perspektiven und Einschätzungen bieten.

Führende Köpfe ganz nah: Trends, Disziplinen, Praxisansätze
Neben Frank Schätzung dürfen sich die Teilnehmer auf ein weiteres hochkarätiges Line-up aus Entscheidern und Persönlichkeiten der Medienbranche freuen – unter den Referenten 2018 finden sich unter anderem Deutsche-Bank-CMO Tim Alexander, Jim Egan, Chief Executive Officer BBC Global News, Alexander Ewig, Geschäftsführer MediaMarkt Marketing und Saturn Marketing und Tina Beuchler, Vorsitzende der OWM. Das breit gefächerte Programm aus Vorträgen, Workshops und Round Tables liefert einen klaren Blick auf die Trends und Themen, die das Medienjahr 2018 prägen werden und ist auf den Dialog mit den Branchenmachern ausgerichtet. Austausch auf Augenhöhe.

Der Deutsche Medienkongress 2018 findet am 16. und 17. Januar 2018 in Frankfurt am Main statt. Die Branchenveranstaltung des Jahres wird offiziell von HORIZONT präsentiert. Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm, zur Networking-Area und zu den Teilnahmemodalitäten können im Internet unter folgendem Link abgerufen werden:

https://horizont.dfvcg-events.de/deutscher-medienkongress/?utm_source=Agentur Stern&utm_medium=Pressemitteilung&utm_campaign=DMK 2018

HORIZONT
Zeitung für Marketing, Werbung und Medien
Chefredakteur
Dr. Uwe Vorkötter
E-Mail: vorkoetter@horizont.net
Tel.: +49 69 7595-1606

dfv Conference Group GmbH
Senior Projektleiterin
Diana Goldbeck
E-Mail: diana.goldbeck@dfvcg.de
Tel.: +49 69 7595-3031

Bildmaterial

Ansprechpartner